Naturkosmetik Branchenkongress - Das Programm 2020

Auch die 13. Ausgabe des Naturkosmetik Branchenkongresses wird die aktuellen Top-Themen der Naturkosmetikbranche mit hochkarätigen Referentenbeiträgen und Podiumsdiskussionen in den Fokus rücken, Insights und zukunftsorientierte Impulse liefern.

Das Programm des Naturkosmetik Branchenkongresses 2020 wird in bewährter Weise aktuelle Veränderungen in der Kosmetikbranche aufgreifen.

Die Konfusion im Handel: Einer der diesjährigen Keynote-Vorträge konzentriert sich auf den im Retail-Segment notwendigen strategischen Fokus und legt dar, wie ein unklares zentrales Leistungsversprechen zu „customer confusion“ führen kann, zeigt aber auch Wege auf, wie fehlende Veränderungsfähigkeit oder -bereitschaft innerhalb eines Unternehmens gewandelt werden kann.

Ist das Potenzial der Naturkosmetik über alle Vertriebswege hinweg ausgeschöpft? Eines der Top-Themen des Naturkosmetik Branchenkongresses ist die Naturkosmetik in der Parfümerie – was brauchen Marken, um in der Parfümerie erfolgreich zu sein und welche Anforderungen gibt es an diesem POS?

 

Ein brisanter Aspekt: Der gesellschaftliche Wandel, die zunehmende Forderung nach Nachhaltigkeit und die Beteiligung von Großkonzernen am Naturkosmetikmarkt lassen die Verfügbarkeit von Rohstoffen künftig zu einem brandheißen Thema werden. Bereits 2016 bezeichnete PwC in einer Studie den Klimawandel und Ressourcenknappheit als einen der „Five Megatrends“ der kommenden Jahre. Vor diesem Hintergrund wird der Naturkosmetik Branchenkongress auch die perspektivische Entwicklung des Marktes für Naturkosmetikrohstoffe zur Diskussion stellen.

Um auf die steigenden ökologischen Ansprüche und Anforderungen an Kosmetikverpackungen reagieren zu können, arbeiten Entwickler, Forscher und Designer aus der gesamten Wertschöpfungskette permanent an Innovationen. Auf dem Naturkosmetik Branchenkongress werden auch die neuesten Entwicklungen in diesem entscheidenden Zulieferbereich präsentiert und diskutiert.

Naturkosmetik Branchenkongress 2020 – das Programm

Dienstag, 29.9.2020

8:45-9:30 Uhr
Registrierung, Empfang mit Kaffee und Tee

9:30-9:45 Uhr
Begrüßung
Wolf Lüdge,
naturkosmetik verlag lüdge GmbH & Co. KG
Grußwort: Danila Brunner, VIVANESS, NürnbergMesse GmbH
9:45-10:00 Uhr
Vorstellung Table Tops
10:00-10:45 Uhr
Beauty Inspirations – Naturkosmetik weltweit

• Globale Beauty Trends
• Skintellectuals: Social Media und die Macht der
  Skincare Communities
• Internationale Trend-Produkte
Julia Keith, M.A., Organic Beauty- und Trend-Expertin,
Inhaberin Beautyjagd
10:45-11:30 Uhr
PostCorona Konsum und Kosmetiktrends

Janine Steeger im Gespräch mit Dr. Meike Gebhard, Geschäftsführerin Utopia.de, Wolf Lüdge, Veranstalter,
Peter Unfried, Chefreporter der taz und Chefredakteur von taz FUTURZWEI
11:30-12:15 Uhr
Meetingpoint Kaffee & Teepause
12:15-13:15 Uhr  KEYNOTE
Erfolgreiche Transformation von Unternehmen
in disruptiven Zeiten

• Worauf kommt es an?
• Strategischer Fokus trotz permanentem Wandel?
• Mitarbeitern Autonomie gewähren, ohne diese zu überfordern
Prof. Dr. Thomas Rudolph, Ordinarius an der Universität St.Gallen, Direktor des Forschungszentrums für Handelsmanagement (IRM-HSG), Direktor des Gottlieb Duttweiler Lehrstuhls für internationales Handelsmanagement
13:15-14:30 Uhr
Mittagspause
14:30-15:45 Uhr
Point of Sale – the definitive guide

• POS in the US and Germany: what‘s the difference?
• Retail tools in the US: feed the beast
• Brokering: the future of POS management in Europe?
Melanie Schriever, Inhaberin mixed greens +
Ali Luna, Grocery Associate Coordinator Wholefoods Market USA
15:45-16:30 Uhr
Meetingpoint Kaffee & Teepause
16:30-17:45 Uhr

EXPERTEN-DISKUSSION I
Naturkosmetik in der Parfümerie
• Nachhaltigkeit ist der neue Luxus
• Eine Win-Win Situation für Marken und Parfümerien?
• Digitalisierung und die Welt von Duft & Schönheit
Es diskutieren: Susanne Stoll, Chefredakteurin INSIDE beauty, Franziska Täsch, Leitung Category Management, beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Martin Schardt, Vertriebsdirektor BÖRLIND GmbH, Achim Fringes, Unternehmensberater, Autor, Coach und Entwickler des neuromerchandising®
Moderation: Janine Steeger
17:45-18:00 Uhr
Rückblick 1. Kongresstag
18:00-22:00 Uhr
Get-together powered by VIVANESS

Freuen Sie sich auf interessante Gespräche auf der Hotelterrasse.
 

Mittwoch, 30.9.2020

9:00-9:45 Uhr
Selbstbestimmt die Zukunft gestalten: Gut & Bösel

auf dem Weg zur regenerativen Landwirtschaft
• Wo kommen wir her?
• Wo wollen wir hin?
• Wie kommen wir da hin?
Benedikt Bösel, Gründer und Geschäftsführer von Gut & Bösel
9:45-10:30 Uhr
Nachwachsende Rohstoffe für eine neue und alte Chemie

• Welche Biomasse steht zur Verfügung?
• Gibt es noch andere nachhaltige Rohstoffe?
• Welche (Fein)Chemikalien kann ich aus Biomasse herstellen?
Dipl.-Phys. Michael Carus, Geschäftsführer nova-Institut GmbH
10:30-11:15 Uhr
Meetingpoint Kaffee & Teepause
11:15-12:00 Uhr EXPERTEN-DISKUSSION II
Zukünftige Rohstoffsicherung – aber wie?

• Beyond Farming: Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft?
• CO2 und Naturkosmetik
• Was ermöglichen die Naturkosmetik-Standards?
Es diskutieren: Benedikt Bösel, Agrarökonom, Gründer und Geschäftsführer von Gut & Bösel, Dipl.-Phys. Michael Carus,
Geschäftsführer nova-Institut GmbH, Harald Dittmar, Geschäftsführer BDIH, Dr. Mark Smith, Director General NATRUE
Moderation: Dr. Wilfried Petersen, General Manager, Evonik
Dr. Straetmans GmbH
12:00-12:45 Uhr  KEYNOTE
Welt mit Zukunft

• Nachhaltigkeit inmitten gesellschaftlicher Umwälzungen
• Klimawandel: Was sollten wir jetzt tun?
• Nature-based solutions im Fokus
Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Professor für Informatik an der Universität Ulm und Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung
12:45-14:15 Uhr
Mittagspause
14:15-15:15 Uhr  EXPERTEN-DISKUSSION III
Post-Corona Logistiktrends

• Zwischen Hygienebedürfnis und Rohstoff/Packstoffreduktion
• Zwischen Kunststoff-Renaissance und Nachhaltigkeitsauftrag
• Zwischen lokalen Lieferketten und Wirtschaftlichkeit
Es diskutieren: Nicolas Lindner, Geschäftsführer BÖRLIND GmbH, Gilles Swyngedauw, Vice President Marketing, Innovation and Sustainability Albéa Group, Dominik Eggert, Gründer von Better by Less
Moderation: Dipl.-Ing. Carolina Schweig, Inhaberin C.E. Schweig
15:15-15:30 Uhr
Zusammenfassung, Rückblick und Verabschiedung

durch Veranstalter Wolf Lüdge und
Danila Brunner, VIVANESS

Das Programm des Naturkosmetik Branchenkongresses 2020 steht hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Veranstalter

Bild fehlt

In Kooperation mit

Bild fehlt
Bild fehlt