Podiumsdiskussionen & Foren

Bernd Albrecht, Geschäftsführer und Gesellschafter BAIMS Organic Cosmetics GmbH


Bernd Albrecht ist Geschäftsführer und Gesellschafter der im Juli 2016 gegründeten BAIMS Organic Cosmetics GmbH. Zuvor war er 25 Jahre in der Chemie in leitenden Funktionen tätig (Marketing&Sales, Einkauf/Logistik sowie General Management) und verbrachte 5 ½ Jahre in Südamerika (Brasilien & Kolumbien). Eine tolle Geschäftsidee seiner Frau Luisa brachte Bernd Albrecht dazu, auf die gute Seite zu wechseln. Der Diplom-Kaufmann ist überzeugter Europäer und Frankfurter, Ex-Handballer, Brasilien- und Independent-Music-Fan.

Gundula Böger-Heidenreich, Abteilungsleitung Einkauf Drogerie,
EDEKA Handelsgesellschaft Minden-Hannover mbH

Gundula Böger-Heidenreich absolvierte eine kaufmännische Lehre im Groß- und Außenhandel bei der EDEKA Minden-Hannover mbH. Dort arbeitete sie anschließend mehrere Jahre als Einkaufsassistentin im Bereich Einkauf Nährmittel und später als Einkäuferin für Nährmittel. 1994 erfolgte der Wechsel in den Bereich Einkauf Drogerie. Seit 1996 ist Gundula Böger-Heidenreich verantwortliche Leiterin für den Einkauf Drogerie bei der EDEKA Handelsgesellschaft Minden-Hannover mbH.

Fernanda Ferri

Fernanda Ferri studierte Soziologie, internationale Beziehungen und Wirtschaftswissenschaften. Nach dem Abschluss ihrer Studien begann sie, gemeinsam mit ihrer Mutter, der späteren Gründerin der Kosmetikmarke Almanati, Naturkosmetik zu recherchieren, vom brasilianischen bis zum europäischen Markt, mit einem besonderen Augenmerk auf den deutschen Markt. Viele Jahre und viel Arbeit wurden benötigt, bevor Almanati mit Produkten höchster Qualität lanciert werden konnte. Die Marke ist durch IBD zertifiziert, dem brasilianischen Label für Naturkosmetik. Heute leitet Fernanda Ferri die Marketingabteilung bei Almanati, immer mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit.

Foto: Christian Wind

Dr. Theresa Friedrich, CEO & Gründerin, Derma ID – my cosmetic pharmacy

Dr. Theresa Friedrich absolvierte eine chemische Ausbildung, studierte im Anschluss Pharmazie und arbeitete für ihr Doktorat an der New York University, USA. Im Anschluss sammelte sie einige Erfahrungen im kosmetischen Bereich als vertretungsberechtige Pharmazeutin in verschiedenen Apotheken. 2011 gründete Dr. Theresa Friedrich ihre Firma mit der Marke „Derma ID – my cosmetic pharmacy“, die u.a. Hautpflege an den Kunden anpasst und vollständig Naturkosmetik ist. Sie ist Berufsgruppensprecherin der niederösterreichischen Wirtschaftskammer für Kosmetik und engagiert sich dort für die Anliegen der Kosmetikhersteller.

Eva Galik, Senior Business Development Manager bitop AG

Als Senior Business Development Manager bei bitop ist Eva Galik global zuständig für die Business Unit „Kosmetische Wirkstoffe“ mit einer besonderen Fokussierung auf Marketing & Sales.
Bevor ihr Weg sie 2013 zur bitop führte, arbeitete sie innerhalb der Kosmetikindustrie bei einem renommierten US-amerikanischen Kosmetikhersteller im Marketing und war danach im Innovationsmanagement für unterschiedliche Technologien und Branchen tätig. Diese Erfahrungen erlauben ihr ein grundlegendes und tiefes Verständnis für die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden in einer sich rasant entwickelnden und dynamischen Industrie.

Dr. Roland Grandel, Leiter Zertifizierung IONC International Organic and Natural Cosmetics Corporation GmbH

Dr. Roland Grandel studierte und promovierte an der Universität von Heidelberg Chemie, anschließend war er als Postdoktorand an der Stanford University in Kalifornien. Ende der 1990er Jahre kehrte er nach Deutschland zurück und war im Bereich medizinische Chemie für verschiedene Unternehmen (BASF AG, Knoll GmbH, Abbott GmbH & Co. KG) in Ludwigshafen tätig. Seit 2008 ist Dr. Roland Grandel Leiter der Zertifizierung (BDIH Standard / COSMOS-standard) bei der IONC GmbH, der Zertifizierungsstelle des BDIH.

Alexandre Harkaly, Gründer und Direktor von IBD Certifications

Als Agrar-Ingenieur ist Alexandre Harkaly auf organische und biodynamische Landwirtschaft spezialisiert. Seine Studien führten ihn von Großbritannien u.a. in die Schweiz und er sammelte in vielen Ländern praktische Erfahrung, u.a. in Deutschland. In Brasilien ansässig, ist Alexandre Harkaly Gründer und Direktor von IBD Certifications. Das Unternehmen setzt sich für die organische und biodynamische Landwirtschaft und biologische Rohstoffe für Naturkosmetik in Brasilien ein. IBD zertifiziert Rohstoffe und entsprechende Produktlabels in ganz Lateinamerika. IBD ist führend in der Zertifizierung von Naturkosmetik in Brasilien und war Kooperationspartner bei der NATRUE Zertifizierung.


Ulrich Jensch, Geschäftsführer Robertet GmbH

Ulrich Jensch arbeitet seit 2004 für das französische Duft- und Aromenhaus Robertet, Weltmarktführer für natürliche Riechstoffe und eines der renommiertesten Unternehmen seiner Branche. Er verantwortet das Deutschlandgeschäft, führte in Paris als Director Fine Fragrance Europe drei Jahre das Großkundengeschäft und leitet seit 2009 den Geschäftsbereich Zentral- und Osteuropa. Ulrich Jensch studierte Europäische Betriebswirtschaftslehre an der London Guildhall University sowie Internationales Management an der ECCIP in Paris und arbeitete in strategischen Marketingpositionen bei WELLA, GlaxoSmithKline und L’Oréal.

Julia Keith, M.A., Organic Beauty Blog beautyjagd.de

Nach dem Studium und der langjährigen Tätigkeit als Produktmanagerin in der Finanzbranche hat sich Julia Keith dazu entschlossen, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen: Seit 2010 bloggt sie auf ihrem Blog Beautyjagd über Naturkosmetik. Beautyjagd wird überwiegend von Verbraucherinnen gelesen, inspiriert aber auch Händler, Hersteller und Journalisten. Besondere Beachtung findet auf dem Blog der Organic Beauty-Expertin die Vorstellung von internationalen Naturkosmetikmarken sowie Beauty-Trends.

Dr. rer. nat. Alice Kleber, Programm Managerin Kosmetik, Projektleiterin Gentechnik, BRAIN AG

Dr. Alice Kleber ist promovierte Molekular- und Zellbiologin und arbeitet seit 2001 als Wissenschaftlerin für das Biotechnologieunternehmen BRAIN AG. Der Mittelständler ist im Bereich industrielle Biotechnologie aktiv und entwickelt neben maßgeschneiderten Enzymen effektive Produktionsorganismen und bioaktive Stoffe für verschiedene Anwendungsbereiche. Damit steht das Unternehmen für die Biologisierung von Industrien und für nachhaltiges, bio-basiertes Wirtschaften.
Alice Kleber hat zunächst als Projektleiterin in der Forschungseinheit 'BioActives' zelluläre Testsysteme zur Identifizierung von funktionellen Lebensmittel- und Kosmetik-Inhaltsstoffen entwickelt. Mittlerweile koordiniert sie als Programm Managerin die Kosmetik-Aktivitäten des Unternehmens von der kosmetischen  Wirkstoffentwicklung bis zur Bereitstellung von Produkten für den Endverbraucher. Als Projektleiterin nach Gentechnikgesetz ist sie zudem seit 16 Jahren verantwortlich für Sicherheitseinstufungen und Dokumentation in den gentechnischen Anlagen der BRAIN AG.


Frank Krämer, Projektleiter GIZ GmbH

Frank Krämer ist Diplom-Geograph mit einem Abschluss von der Freien Universität Berlin und einem Aufbaustudium beim Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE). Frank Krämer ist seit 17 Jahren bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH tätig. Während dieser Zeit arbeitete er zu Themen wie nachhaltigem Naturressourcenmanagement, grenzüberschreitendem Wassermanagement in Afrika, Klimaschutz in Osteuropa und Zentralasien sowie klimafreundlicher Mobilität. Seit 2016 leitet er das GIZ-Projekt „Grüne Märkte und Nachhaltiger Konsum“, das die Vermarktung von nachhaltig produzierten Amazonasprodukten fördert. Außerdem leitet er ein Projekt mit den Firmen Symrise und Natura mit dem Ziel, nachhaltige Wertschöpfungsketten in der Kosmetikbranche zu stärken.

Sascha Liese, Nachhaltigkeitsmanager, Symrise AG

Sascha Liese ist Diplom-Biologe und arbeitet als Nachhaltigkeitsmanager für die Symrise AG, einem weltweit führenden Anbieter von Duftstoffen, Aromen sowie kosmetischen und funktionalen Inhaltsstoffen für Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden. Im Rahmen des betrieblichen Biodiversitätsmanagements gehört die Umsetzung der rechtlichen und ethischen Anforderungen des Nagoya Protokolls über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die gerechte Verteilung von Vorteilen aus deren Nutzung zu seinen Arbeitsschwerpunkten.

Alban Muller, Inhaber Alban Muller International

Alban Muller gründete 1978 das französische Unternehmen Alban Muller International. Zunächst wurden Pflanzenextrakte für Kosmetika vertrieben. Als Erweiterung des Geschäftsfeldes wurden bald auch Haut- und Körperpflegeprodukte angeboten. Inzwischen gilt Alban Muller International als Experte für umweltgerechte Inhaltsstoffe sowie für natürliche, sensorische Formulierungen. Aus sozialer Unternehmensverantwortung heraus verpflichtete sich Alban Muller International schon früh einem ganzheitlichen Ansatz, der die Bedürfnisse von Mensch und Umwelt respektiert. Alban Muller ist Ehrenpräsident des Cosmetic Valley, des führenden weltweiten Netzwerks für Parfum und Kosmetik.

Kathrin Nusser, CFO Flaconi GmbH

Kathrin Nusser, diplomierte Betriebswirtschafterin für Technologie und Management, startete ihre Karriere 2008 im Beteiligungsmanagement der Scout24 Holding GmbH in München. Zweieinhalb Jahre später stieg sie zum Head of Strategic Controlling auf, um 2012 als Vice President Finance von FriendScout 24 (heute LoveScout 24) Finanzen, Controlling, Accounting, Business Intelligence, Legal und Admin passioniert zu führen. Ab Herbst 2015 widmete sich Nusser neuen Herausforderungen als Head of Corporate Finance beim Interior-Shopping-Club Westwing Group GmbH. Seit April 2017 komplettiert die Naturkosmetik-Liebhaberin als Chief Financial Officer das Geschäftsführertrio der Beauty-Destination Flaconi in Berlin.


Dr. Wilfried Petersen, Mitglied der Geschaftsfuhrung, Evonik Dr.Straetmans GmbH

Dr. Petersen promovierte 1994 am Institut für organische Chemie der Universität Hamburg. Nach einer anschließenden Zusatzausbildung in Betriebswirtschaft und Marketing trat er 1995 in die Dr. Straetmans GmbH ein, wo er seit 2002 als Mitglied der Geschäftsführung verantwortlich für Marketing und Vertrieb ist. Dr. Petersen ist Autor zahlreicher Fachartikel zu den Themen Kosmetikrohstoffe, Konservierung, Naturkosmetik und Nachhaltigkeit.

Ernest Schmidt, Gründer und Geschäftsführer Dryman’s Cosmetics GmbH


Ernest Schmidt ist Diplom-Ingenieur und studierte Textiltechnik. Seit 1996 ist er als geschäftsführender Gesellschafter der Roland Schmidt GmbH Textile Machinery im Allgäu tätig. Gemeinsam mit Achim Kiechle gründete er 2011 die Dryman’s Cosmetics GmbH, die es sich mit der Marke plaine zur Aufgabe gemacht hat, Naturkosmetik auf das Wesentliche zu reduzieren, mit Pulveranwendungen wertvolle Ressourcen wie Wasser zu sparen und mit kompostierbaren, pflanzenbasierten Verpackungen Plastikmüll zu vermeiden.

Dr. Mark Smith

Dr. Mark Smith, NATRUE

Dr. Mark Smith ist Direktor von NATRUE, dem internationalen Naturkosmetikverband. Dr. Smith erwarb ein Master-Diplom in Chemie (Hons.) und einen interdisziplinären Ph.D. in Chemie und Genetik. Vor seinem Eintritt bei NATRUE im Jahr 2014 bereicherte er seine wissenschaftliche Laufbahn mit zwei Stellen im Bereich der Biotechnologie (GB) sowie der Biomedizin/Pharmabranche (Kanada). Seit Juli 2016 ist Dr. Mark Smith Direktor von NATRUE, wo er sich nicht nur an der Unternehmensführung beteiligt, sondern auch eine Führungsrolle bei politischer Lobbyarbeit, regulatorischen und wissenschaftlichen Angelegenheiten einnimmt.

Dr. Christoph Then, Geschäftsführer von Testbiotech e.V.

Dr. Christoph Then ist Geschäftsführer von Testbiotech e.V. (www.testbiotech.org). Then ist promovierter Tierarzt und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit aktuellen Fragen der Gen-und Biotechnologie. Testbiotech befasst sich unabhängig von den Interessen der Gentechnik-Industrie mit der Risikobewertung gentechnisch veränderter Organismen und bewertet ethische und wirtschaftliche Folgen bestimmter Anwendungen. Dabei steht der Schutz von Mensch und Umwelt im Vordergrund.

Christoph Werner, Mitglied der Geschäftsführung, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG


Christoph Werner ist Mitglied der Geschäftsführung von dm-drogerie markt GmbH + Co. KG und verantwortlich für das Ressort Marketing & Beschaffung sowie Regionsverantwortlicher für 178 Filialen in Deutschland. Er arbeitete 15 Jahre in verschiedenen Positionen in Vertrieb und Marketing bei L’Oréal und GlaxoSmithKline in den USA und Frankreich, bevor er 2010 zu dm wechselte. Christoph Werner studierte Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule in Karlsruhe und machte seinen International Executive MBA an der Katz Graduate School of Business in Pittsburgh (USA).